Die Zukunft braucht unsere Hilfe!
Die Zukunft braucht unsere Hilfe!

Medienberichte

Die Future Aid Klimanews können Sie auch wöchentlich mit einem Telegram-Newsletter erhalten. Mehr dazu hier!

Future Aid – Klimanews – 18.4.2021         

 

2020 zu warm, zu trocken und zu stürmisch - ORF Science – 12.4.2021

Das vorige Jahr war in Österreich zu warm, zu trocken und zu stürmisch, berichtet Herbert Formayer von der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) mit Kolleginnen und Kollegen im „Klimastatusbericht 2020“.

https://bit.ly/3x9MBdJ

 

Neue Bindemittel, um CO besser im Schornstein einzufangen - Zeit – 13.4.2021

https://bit.ly/3sgAN5I

 

Ausstieg aus Kohle und Öl zahlt sich aus - ORF – 14.4.2021

Es könnte ein wichtiger Schritt in der Debatte über „grüne“ Veranlagungen und den Ausstieg aus Aktien von Öl- und Kohleunternehmen sein: Ausgerechnet der weltweit größte Vermögensverwalter BlackRock – seit Jahren eine Zielscheibe von Umweltschutzgruppen – hat nun in einer Studie festgestellt: Wer Aktien von Kohle- und Ölunternehmen aus seinem Portfolio streicht, handelt nicht nur ökologisch, sondern vermehrt auch das eigene Vermögen.

https://bit.ly/3mSDqcO

 

Wenn der Kipppunkt längst erreicht ist - Zeit – 9.4.2021

Der Pine-Island-Gletscher in der Antarktis verliert Eis. Seine Geschichte zeigt, wie schrumpfende Gletscher den ganzen Planeten verändern werden.

https://bit.ly/3mRizXi

 

Wie die Ökosteuerreform aussehen könnte: Ablaufdatum für Verbrenner und ein Klimabonus - Standard – 15.4.2021

Die Ökosteuerreform lässt auf sich warten. Eine Studie zeigt auf, wie sie gestaltet werden könnte. Spritpreise müssten steigen, Verbrenner bald weichen.

https://bit.ly/3gvmQ1B

 

Abgeordnete stimmen für Verbot von Inlandsflügen entlang von TGV-Strecken - Spiegel – 12.4.2021

Linienmaschinen sollen innerhalb Frankreichs künftig nur noch Ziele anfliegen dürfen, die mit dem Zug nicht binnen zweieinhalb Stunden zu erreichen sind. Umweltschützer hatten eine strengere Regel gefordert.

https://bit.ly/3mT8HMP

 

Klimalabels überzeugen selbst Kunden, die sie nicht sehen wollen - Futurezone – 16.4.2021

Informationen über den CO2-Fußabdruck auf Produkten verändern das Verhalten: Selbst bei Menschen, die davon nichts wissen wollen.

https://bit.ly/2RAFhat

 

Neuseelands Finanzunternehmen müssen über Klimarisiken aufklären - Spiegel – 13.4.2021

Wie umweltschädlich Finanzgeschäfte wirklich sind, ist oft unklar. Nun geht Neuseeland einen neuen Weg.

https://bit.ly/32kkk5Q

 

Einheimische Tierarten durch Klimawandel stark bedroht - Zeit – 9.4.2021

Erwärmt sich die Erde um drei Grad Celsius, könnte ein Drittel der an Land lebenden endemischen Arten aussterben, sagen Forscher. In Europa seien etwa Bienen betroffen.

https://bit.ly/3ed5DXG

 

Werden Klimasünden bald wie Völkermord behandelt? - Spiegel – 15.4.2021

Eine Kampagne will »Ökozid« als fünftes Verbrechen gegen den Frieden definieren – um Umweltzerstörer in Den Haag anklagen zu können. Die Zustimmung dafür wächst. Der Wochenüberblick zur Klimakrise.

https://bit.ly/3spAp4T